Tag 88: Adrians Geburtstag

Heute war Adrians 6. Geburtstag.

Ich hatte ihn extra schon um 6 geweckt, ungefähr eine Stunde früher als sonst, damit er noch etwas von seinen Geschenken hat bevor er in die Schule muss. Und unser Sohn, der sonst lieber noch „5min. länger“ schläft, ist schnell wie der Blitz aufgestanden.

Er hatte sich ein das Piratenschiff Bucky von Jake und den Nimmerland-Piraten gewünscht. Dazu gab es noch ein paar Figuren, Jake, Hook und das Krokodil, ausserdem ein Multifunktionstaschenmesser und einen intelligenten Stift zum Lesenlernen von LeapFrog.

P1010257

Zusätzlich gab es noch lecker Kinderschokolade und Haribo-Lakritzschnecken aus Deutschland. Hmmmm.

Mandy hatte gestern abend noch Muffins ( Bananen-Joghurt-Muffins mit Schokostreuseln) gebacken, die gab es dann zum Frühstück für unsere Kinder.

Im Laufe des Tages erreichten uns dann noch diverse Glückwünsche auf die unterschiedlichsten Arten:

Es gab Videobotschaften per Skype, Telefonanrufe, Briefe, eMails und Facebooknachrichten um Adrian die Herzlichsten Glückwünsche auszurichten. Vielen lieben Dank dafür!

Adrian durfte sich zur Feier des Tages auch aussuchen, wo wir zu Abend essen wollen. Und dürft ihr raten, was er sich gewünscht hat….wortwörtlich: “ wo es Pommes gibt, Chicken Nuggets und wo auch große spielen dürfen“natürlich gings zum Schachtelwirt. Ich wäre ja lieber mit den Kindern ins Regenwaldcafé gegangen, aber so ist das halt.

Die Kinder haben schön ihr Happy Meal verspeist, der eine mehr, die andere weniger, und dann gings auf dem relativ großen Indoorkletterturm zur Sache. Adrian hat auch gleich einen Kumpel gefunden, der 1-2 Jahre älter war als er, mit dem ist er immer durch die Gänge geflitzt und hat mit Mega-Blocks gebastelt.

Mandy so zu mir:

„Schau mal, der Junge baut gleich eine Pistole, und Adrian ein Flugzeug.“

„Adrian, ist das ein Flugzeug?“

„Nein das ist ein Gewehr, dass zur Seite schiessen kann!“

Habe ich gelacht!

Olivia ist auch durch die Gänge gekrabbelt, auch wenn die einzelnen Stufen viel zu hoch waren für sie, aber mit etwas Hilfe hat sie es nach oben und auch alleine wieder runter geschafft.

Die Kinder hatten schön viel Spaß und stritten sich dann promt auf der Rückfahrt noch um die letzten Apfelschnitze und Pommes, weil beide ja „noch soooo hungrig“ waren. 

Jetzt liegen beide in der Falle, und Mandy versucht sie zum Einschlafen zu überreden.

Übernächstes Wochenende ist dann die Geburtstagsfeier für seine Schulfreunde geplant, mal sehen wer sich alles anmeldet.

Demnächst müssten dann noch ein paar Pakete aus gudd ol‘ dschörmänie ankommen, mit noch mehr Geschenken für Adrian und Olivia, da werden sich beide sicher freuen!

Mit geburtstäglichen Grüßen,

Euer Steven

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Tag 88: Adrians Geburtstag

  1. Franziska schreibt:

    Hallo na dann hoffen wir mal das die Pakete nicht allzu lange unterwegs sind. War anstrengend die ganzen Geschenke ordentlich zu verpacken. Mutti und ich haben alles bestimmt zehnmal hin und her gepackt. Lg Franzi

Lass uns wissen was du denkst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s