Autoversicherung

Gestern habe ich mich dann mal ernsthaft mit Autoversicherungen beschäftigt. Mandy hat sich nämlich für den Ford Edge entschieden. Ausschlaggebend war am Ende das Argument, daß „Saturn“ nicht mehr existiert. Man bekommt zwar von GM weiterhin Ersatzteile, allerdings wird sich das nicht sehr vorteilhaft auf den Wiederverkaufswert auswirken.

Eine sich selbst erfüllende Prophezeiung:

Wir kaufen das Auto nicht wegen der Angst vor der möglichen geringeren Nachfrage und tragen damit selbst zur geringeren Nachfrage bei.

Egal, jedenfalls habe ich mir im Internet die einschlägigen Versicherungen rausgesucht: AAA, Geico, Progressive, Statefarm, Esurance. Ausserdem habe ich noch eine Agentur die mehrere Versicherungen abdeckt abgefragt, aber die wollten mir erst heute antworten.

Die Spannweite war dabei ziemlich groß:

von 1500$ bis 3500$ für ein halbes Jahr war alles dabei.

Dann habe ich bei Esurance etwas genauer gegraben und bin auf 180$ im Monat gekommen (bei Geiko kam ich so auf 165$). Das klang ja schonmal nicht schlecht. Dann bekam ich auch schon einen Anruf von einem Agenten von eSurance. Dabei stellte sich heraus, daß die Frage nach wann ich das erste mal in den USA fahren durfte bedeutete wann ich meine US-Fahrerlaubnis bekommen habe. Also anstatt mit 20 Jahren war das nun mit 33 Jahren. Und die Frage nach der Vorversicherung habe ich mit meiner deutschen Versicherung beantwortet, und das war natürlich auch falsch, und das treibt den Preis natürlich in die Höhe. Somit wäre der neue Beitrag 224$ im Monat, oder wenn ich die 6 Monate auf einmal zahle 214$ x6.

Hmmmm. Wie denn meine Kreditkartennummer wäre, er würde das dann jetzt gleich abschliessen.

Ich so: „Äh halt, ich will das schonmal noch vergleichen“

Agent: „Ja glauben Sie mir, uns schlägt keiner.“

Ich: „Ja aber bei Geiko war ich vorhin bei 165$.“

Agent: „Ja aber da haben sie die Daten ja auch falsch eingegeben. Wenn ich ihre Daten so sehe dann sehe ich daß wir das besser sind als Geiko.“

Ich: „Jaja, mag sein. Ich will das trotzdem selbst vergleichen. Wie kann Ich sie denn erreichen, wenn ich mich entschieden habe?“

Agent: „Äh das geht nicht, ich kann Sie aber zurückrufen, wann passt es ihnen?“

Ich: „So in 2 Stunden.“

Puh, die sind echt Hartnäckig!

Also als nächstes Geiko nochmal eingegeben.

Da kam ich dann auf etwas über 200$ im Monat bei monatlicher Rate. Ahja, soviel zum Thema eSurance ist billiger. Mit ein bisschen Tuning an dem Versicherungspaket kam ich auf 197$.

Zumindest etwas besser.

Der Typ von eSurance hat sich auch nie wieder gemeldet.

Vorher hatte sich noch ein anderer gemeldet:

„Ja hallo ich bin von Insurance SoundSo. Sie haben gerade bei uns im Internet die Suche ausgefüllt. Ich würde Sie gern mit einem Agent verbinden der ihnen dabei hilft.“

Ich: „Alles klar mach mal“.

Dann kam erstmal 2 Minuten lang Hintergrundmusik, bei der ich den Typen und sein Callcenter die ganze Zeit im Hintergrund hören konnte…

„Ja tut mir leid unsere Agents sind grade alle im Gespräch, wir haben gerade soooo viele Anfragen. Können Sie uns nicht zurückrufen wenn es ihnen passt? Unsere Nummer lautet blablabla.“

Ich: „Jaja klar“

Die hab ich jedenfalls nicht angerufen!

Heute morgen dann, nachdem wir in der Brewster fertig waren bekam ich einen Anruf von Statefarm.

„Guten Tag, Sie haben gestern einen Quote angefordert, und ich habe gesehen, daß sie keine Vorversicherung angegeben haben. Darf ich fragen wieso?“

Ich: „Ja ich bin aus Deutschland und habe jetzt erstmals vor hier ein Auto zu versichern, aber ich war in Deutschland versichert.“

Sie: „Hmm, welche Versicherung war das denn? Und können Sie da ein Schriftstück über ihre Mitgliedschaft beibringen?“

Ich: „Klar das war bei der HUK24, aber das Schriftstück wird in deutsch sein.“

Sie: „Ach das ist kein Problem. Haben Sie denn irgendwelche Unfälle gehabt? Oder irgendwelche Tickets? Ich schätze Wenn Sie da etwas in Deutschland gehabt haben können wir das eh nicht rausfinden“

Ich: „Nein natürlich war da nix“

Sie: „Ok ich schreib mal, keine Tickets in USA. Ok wir kämen dann auf eine Rate von 134$ im Monat“

Ich, Baff: „Können Sie das nochmal wiederholen? Sind Sie sicher das das alles richtig drin steht mit meiner Frau und dem US-Führerschein erst seit diesem Jahr und so?“

Sie: „Jaja das passt schon.“

Ich: „Alles klar, vielen Dank.“

Sie: „Melden Sie sich einfach wenn Sie dieses Angebot annehmen wollen.“

Ok jetzt hatte ich Blut geleckt. Eigentlich war mein Plan, mit dieser Zahl jetzt bei Geico anzurufen und die zu fragen ob die nicht auch meine alte Versicherung annehmen wollen, und vielleicht den Preis weiter drücken. Ich meine, wenn Statefarm von weit über 200$ auf 134$ runter geht, wer weiss was dann noch möglich ist.

Aber dann kam doch alles anders, mich rief nämlich die Tante vom Vortag an die selber verschiedene Versicherungen abklappert. Sie sagte mir, ihr bestes Angebot sei 140$. Es gäbe da noch eine Versicherung die wäre bei 116$ aber die hätten mich abgelehnt weil ich keine Vorversicherung hätte. Also erzählte ich ihr von Statefarm. Sie sagte: Ok ich ruf da nochmal an, und schau was sich machen lässt.

Nach 2 Stunden ruft sie zurück und offeriert mir für unter 90$ mit besseren Konditionen als alle anderen.

Ich: „Wo muss ich unterschreiben?“

Allerding hab ich das Auto ja noch nicht, aber sobald das Auto da ist kann Ich sie zurückrufen, und dann geht das seinen sozialistischen Gang.

YAY!

Jetzt bin ich nur noch doppelt so teuer wie in Deutschland. Mal 2 Autos, demnächst 😉

Ich darf gar nicht drüber nachdenken…

Mit Versicherten Grüßen aus Rochester Hills,

Steven

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Lass uns wissen was du denkst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s